PDF erzeugen   Druckansicht
  Start  Unternehmen  Firmengeschichte
 

Firmengeschichte

1948

Gr├╝ndung der Firma an der Blumenstrasse durch Alice und Oskar Merz-Meyer. Fabrikation von Drehteilen und Fr├Ąsarbeiten im Lohnauftrag.



Der Vision├Ąr Oskar Merz

1954

Umzug an die Industriestrasse 8, Fabrikation der ersten "MERZROLLER", die Tagesproduktion konnte noch bequem mit dem Fahrradanh├Ąnger zum Lackieren in einen benachbarten Betrieb gefahren werden. Hier wurden die R├Ąumlichkeiten dreimal erweitert.



Werkstatt 1954

1955

Beginn der Produktion von Flaschenschubladen f├╝r die K├╝hlm├Âbelindustrie
 

1959

Umwandlung der Einzelfirma in eine AG, Eigent├╝mer bleibt die Familie Merz

1960

K├╝hlm├Âbelprogramm: Flaschen-, Wurst- und Speiseschublade



K├╝hlm├Âbel-Programm 1960

1964

Neubau an der Industriestrasse 35



Der Neubau 1964


Stanzerei 1965


Montage 1965


Kugellager-Produktion 1965


Fertiglager 1965

1966

Erweiterung der Produktionshalle, Anbau der Schweisserei



Anbau Schweisserei 1966

1967

Eisenwaren-Fachhandelsprogramm: Einfach-, Voll- und Differentialausz├╝ge von 20-150 kg Belastbarkeit



Eisenwaren-Programm 1967

1968

Die erste Metallschublade entsteht in Kooperation
 

1970

Erweiterung: Spedition, Werkzeugbau, Kugellagerproduktion



Rohmateriallager 1971


Produktion 1971

1975

Schubladenf├╝hrung zur B├╝ro-Kunststoff-Schublade BKS kommt auf den Markt



BKS Schublade 1975

1980

Produktion beginnt mit der eigenen B├╝rometallschublade BMS 1



BMS 1 Schublade 1980

1983

Die Verkaufsunterlagen erhalten ein neues Gesicht



Verkaufsunterlagen 1983

1984

Erweiterung Montagehalle
 

1985

Die B├╝rometallschublade wird weiterentwickelt, die BMS 2 wird im Markt eingef├╝hrt



BMS 2 Schublade 1985

1989

Erweiterung: Hochregallager



Das Unternehmen 1989

1990

Entwicklung des B├╝roprogramms CLASSIC: Unterbau, Karteischrank und Registraturschrank.



B├╝roprogramm CLASSIC 1990

1991

Erweiterung: Schweisserei, Technik
 

1992

Aufbau der 500 t Presse mit Zuf├╝hrung



500 t Presse 1992

1993

Erweiterung Pulverbeschichtung
 

1995

Entwicklung des B├╝roprogramms CARAT: Unterbau, Breitschrank und Kombi-H├Ąngerahmen



B├╝roprogramm CARAT 1995
Aufbau der Rollieranlage und Schubladenschweissanlage



Profile rollieren 1995


Schubladen schweissen 1995

1996

Erarbeitung eines Qualit├Ątsmanagementsystems nach ISO 9001

1997

Zertifizierung des QM-Systems am 11.09.1997



QM-Zertifizierung 1997

1998

Umbau der Lagerhalle zur Produktionshalle

2003

Entwicklung Klappbeschlag MR 136



Klappbeschlag 2003

2004

Entwicklung der Einzugsd├Ąmpfung und Differentialauszug MR 713 H

2005

Bandrichtanlage zur 500 t Presse erstellt



Das Unternehmen heute

2007

├ťbernahme der Merz-Meyer AG durch die Fulterer Auszugsysteme GmbH



Fulterer Auszugsysteme GmbH, A-6890 Lustenau

2009

Merz-Meyer AG ├Ąndert den Firmennamen auf MerzRoller AG